Liebe Solawisten,

heute ein kurzer Zwischenbericht aus der Veranstaltungsgruppe.

 

 

Wir waren das vergangene Wochenende mit einem Stand unser „Solawi-Hollerhof“ auf dem Bauernmarkt rund um den Göpel in Heiligenloh. Trotz moderater Besucherzahlen war es ein voller Erfolg für uns. Wir haben einige wirklich interessierte Besucher gehabt und vier davon haben sich auch in unserem Verteiler aufnehmen lassen.

 

 

 

 

 

 

Angeboten haben wir einen Zucchini-Aufstrich von Annette Godzieba und ein Basilikum-Pesto von Johanna Winkelmann (Hildegards Tochter). Dazu hatten wir ein selbstgebackenes Roggen-Dinkelvollkornbrot von mir und ein gekauftes Bio-Baguette.

 

 

 

 

 

 

 

 

Und natürlich gab es der Jahreszeit entsprechend kleine Tomaten, Gurkenscheiben, Paprikastückchen und Radieschenviertel.

 

 

 

Birte Dehmel hat kleine Handtzettel gedruckt mit den Rezepten gedruckt.

Die Rückmeldungen waren sehr positiv. Wir hatten viele gute Gespräche.

 

 

Mit dabei waren auch Anette Bojes mit ihrem Stand
"Gutes vom Galloway" und

 

 

Gabriele Schomaker mit ihrere Buchhandlung Seitenwind

 

 

 

 

 

 

Den Standdienst, mit auf und Abbau, haben Ute Abeling, Elke Picard, Mike Picard, Walter Schwienhorst und ich übernommen.

 

Insgesamt eine gelungene Veranstaltung.

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit Solawistischen Grüßen

Dörte Schwienhorst